Messen im Schulwald

Auch die Klasse 2b nutzte einen sonnigen Herbstmorgen, um mit verschiedenen Messgeräten im Gepäck verschiedene Messübungen im Schulwald durchzuführen. Alle waren sehr gespannt, denn Mathematikunterricht im Wald gab es bisher noch nicht so oft. Viele Kinder hatten bereits auf dem Weg schon Ideen. Ganz eifrig durchstreiften sie dann das Gelände und nahmen die verschiedensten Baum- oder Pflanzenteile in Augenschein. Die Zeit verging wie im Fluge und jeder war stolz auf seine Ergebnisse.

Gemeinsam messen wir den Umfang der Birke. Am Ast ist Interessantes zu entdecken.
Gemeinsam messen wir den Umfang der Birke. Am Ast ist Interessantes zu entdecken.
Ganz vertieft sind alle bei der Arbeit. Das sind unsere Messergebnisse.
Ganz vertieft sind alle bei der Arbeit. Das sind unsere Messergebnisse.
Nächster Bericht:  Mathematik im Schulwald    Berichtübersicht
Inhaltsverzeichnis  •   nach oben  •   Rundgang