Schulabschlussfahrt in den Wildpark Geising

Im Rahmen unseres diesjährigen Waldprojektes fuhren zum Abschluss des Schuljahres alle Klassen in den Wildpark Geising. Dort konnten wir bei Führungen und gemeinsamer Fütterung viele Tiere hautnah erleben. Viele Tiere, die wir aus dem Sachkundeunterricht kannten, standen nun vor uns. Mit drei Reisebussen konnten wir bei schönem Wetter die Fahrt durch unser schönes Erzgebirge genießen. Der Spielplatz und die Wiese zum Frühstücken gefiel allen auch sehr gut. Vielen Dank an die Mitarbeiter des Wildparkes für den gelungenen Schulausflug.

Pferde streicheln Damwild
Die Jungs aus der 4. Klasse konnten sich kaum von den zutraulichen Pferdchen trennen. Das Damwild vor sich auf der Wiese zu haben ist viel interessanter als auf Bildern im Lehrbuch.

Fotogalerie

Mit drei Bussen ging es los... ...dann musste erst mal gefrühstückt werden Fotos als Erinnerung Zutrauliche Esel Verfressene Wildschweine Keiler und Bache passten gut auf ihre Frischlinge auf Minipferde ...von denen sich einige kaum trennen konnten So eins möchte ich auch haben Steinböcke  Im Streichelgehege Im Streichelgehege Nutrias Erdmännchen ganz nah Sind die süß! Nasenbär Abfahrt zu Schule
Nächster Bericht:  Grüße aus Afrika    Berichtübersicht
Inhaltsverzeichnis  •   nach oben  •   Rundgang