Wir besuchen die Colmnitzer Bau- und Möbeltischlerei Kramer

Colmnitz feiert in diesem Jahr sein großes Schul- und Heimatfest. Unsere Klasse 4b besuchte zwei Colmnitzer Firmen, um mehr über das Handwerk zu erfahren. Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Vormittag. Bei Kramers haben wir alte und neue Techniken des Fensterbaus kennengelernt. Wir bedanken uns bei Tischlermeister Kramer für die Werkstattführung.

Bandsäge Werkstattbesichtigung
Wir sehen eine große Bandsäge. Gleich am Anfang zeigt Herr Kramer uns viele alte Maschinen, die alle noch voll funktionstüchtig sind.
Werkstatt Abrichte
Wir staunen über die vielen Maschinen in der Werkstatt. An der Abrichte wird ein Brett gerade gehobelt.
Schleifmaschine Kantholz
An dieser Maschine wird das Holzstück ganz glatt geschliffen. Das Kantholz ist fertig geschliffen.
Bandsäge Tischlermeister Kramer
Mit der Bandsäge können Rundungen gesägt werden. Herr Kramer zeigt uns verschiedene Maschinen.
Tischlerei Haustür
So eine Tischlerei finde ich sehr interessant. Das wird die neue Haustür im alten Gemeindeamt.
Fenster Glaseinbau
Dieses Fenster gefällt allen besonders gut. Hier wird das Glas eingesetzt.
Inhaltsverzeichnis  •   nach oben  •   Rundgang